Skip to main content

Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2020 6:39
EinsatzbereichInnenbereich/Außenbereich
AuflösungFULL HD (2.0MP)
Videoqualität1080P
Nachtsichtbis 10 Meter
DatenübertragungWLAN
Cloud Service
SD-Kartenslot
Smartphone App
Alexa Kompatibel
Multi User Unterstützung
Bewegungserkennung
Integriertes Mikrofon
Integrierter Lautsprecher
Separate Antenne

Gesamtbewertung

87%

"Kompakte Außenkamera mit guter Nachtsichtfunktion"

Ausstattung
90%
sehr gut
Installation
85%
gut
Inbetriebnahme
85%
gut
Benutzerfreundlichkeit
85%
gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
sehr gut

Kurzbeschreibung

Die Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera ist das Must-Have für jeden Eigenheim und Grundstücksbesitzer. Denn diese Überwachungskamera besitzt alle grundlegenden Funktionen, welche für die optimale Videoüberwachung benötigt werden. Und das gibt es zu einem unglaublich günstigen Preis von um die 25 Euro. Nicht selbstverständlich in der Preisklasse ist auch die hohe Bildauflösung von 1080P (Full HD). Diese sorgt für ein kristallklares Überwachungsbild.

Selbst in der Dunkelheit kann man mit der Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera alles bestens sehen. Denn sie besitzt 18 IR-LEDs welche alles ausleuchten. Mit einer eingebauten Bewegungserkennung werden Sie zudem per Alarm Push über einen möglichen Einbruchsversuch informiert. Videoabschnitte können dabei auch auf einer bis zu 128 GB großen SD-Karte abgespeichert werden.

Ausstattung

Ausgestattet ist die Kamera mit allen nötigen Funktionen, welche für eine effektive Überwachung im Außenbereich benötigt werden. Neben Echtzeitgespräche (Zwei-Wege-Audio) besitzt die Kamera auch über eine Bewegungserkennung und einen Nachtsichtmodus. Das im Set enthaltene Montagematerial ermöglicht zudem eine problemlose Installation.

  • Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera
  • Netzteil mit Netzkabel
  • Antenne für Kameras
  • Schraubbeutel (zur Montage)
  • Benutzerhandbuch
Mittels der vom Hersteller entwickelten App kann die Außenkamera konfiguriert, bedient und gesteuert werden. Zudem empfängt sie die Push-Benachrichtigungen von den Alarmen.

Installation/Inbetriebnahme

Montiert wird die Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera wie jede andere Außenkamera auch. Es wird zum einen Strom benötigt und ein passendes WLAN-Signal. Anschließend kann über die App alles Weitere eingestellt und verwaltet werden. Mittels einer SD-Karten können dabei auch Videoabschnitte gespeichert werden.

Vorteile/Nachteile

Der wohl größte Vorteil dieser Kamera ist der sehr günstige Preis von gerade einmal um die 25 Euro. Zudem besitzt die Außenkamera alle nötigen Grundfunktionen, welche zur Überwachung benötigt werden.

Vorteile:

  • Wasserfestes Gehäuse
  • Leichte Installation und Inbetriebnahme
  • Bedienung und Konfiguration über passende App
  • Bewegungssensor mit Push-Alarm Funktion
  • 1080P Full HD Auflösung
  • Zwei-Wege-Audio
  • Ausführliche Bedienungsanleitung

Nachteile:

  • Keine Herstellerangabe vorhanden
  • Aufbau einer interne VPN-Verbindung nach Extern/Unbekannt

Fazit

Die Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera ist das Schnäppchen unter den Überwachungskameras im Außenbereich. Für knapp 25 Euro erhält man hier eine nahezu komplett ausgestattete Kamera mit zahlreichen Funktionen. Selbst das Kamerabild von 1080P (Full HD) hat uns sehr bei dieser Kamera beeindruckt. Zu solch einem geringen Preis hätten wir das nicht erwartet. Eine gute Nachtsicht wird ebenfalls mittels 18 Infrarot-Array-Lichter erzeugt. Weshalb die Kamera auch bei Dunkelheit sehr gut punkten kann. Alles in allem ist die Veroyi WLAN Outdoor-Überwachungskamera ein echter Preisknüller. Für sehr wenig Geld gibt es hier Funktionen dir nur bei den sehr teuren Überwachungskameras vorhanden sind. Eine echte Empfehlung für den kleinen Geldbeutel.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2020 6:39